„LiSTEN!“ – Lyrics mit deutscher Übersetzung

Spread the love

Am Anfang war das Wort. Das wie im Rausch entstand. Mit Maik Styrnol wurde Musik draus, die seit 22. Dezember 2015 auf Amazon und Itunes und Spotify für einen überschaubaren Obulus zum mp3-Download bereitsteht. Geplant war gar nix. Hier beschreibe ich, wie es dennoch dazu kommen konnte: http://glueck-und-so.de/vier-wochen-im-ausnahmezustand/

Ursprünglich sollte dieser Song „Who do we think we are?“ heißen. Weil aber „Deep Purple“ schon ein ganzes Album so nannte, haben wir uns für „LiSTEN!“ (engl.:“Hört!“) entschieden. Und beschlossen, uns über die Originalität des Titels keine Gedanken mehr zu machen, schließlich kommt es auf den Inhalt an.

Zum Hören und Kaufen geht’s hier lang: https://www.amazon.de/gp/product/B019HCJB6K?ie=UTF8&keywords=Gabi%20Saler&qid=1450966914&ref_=sr_1_1&sr=8-1

Zum Lesen einfach dranbleiben und runterscrollen:

LiSTEN!

(Lyrics: Gabi Saler/Composition: Maik Styrnol 22.12.2015)

1. Children around the world
want to be loved and be heard
no god and no goddess give adults permission
to hold them down and destroy all their visions…

2. If we think that their words, have less worth than our words,
we’re misleaded, I’m shure we are wrong.
They are the teachers for the worlds new tomorrow
we don’t have to feed them with hate and with sorrow….

Refrain:
Who do we think we are?
Who do we think that we are?
Who do we think we are….
while peace is so far….

3. We’ve forgotten to look through there eyes,
we are the blind ones lost in life-lies…
every mother gives birth under pain
and for what, if we take all those children in vain?

4. We just hope, that they will find their way,
but their own kind of view has nothing to say,
we don’t have the right on their future to claim
if we don’t stop ignoring them, they’ll do the same…

Refrain:
Who do we think we are?
Who do we think that we are?
Who do we think we are?
While we’re lying and fighting and peace is so far?

5. We leave them no choices, forbidden their voices
they just soak up, what still remains…
They’re growing in ruins, destruction and dying
but still finding love with some toys…

6. Most powerful men on this earth
aren’t as powerful as a new birth…
in the eyes of demise, they can realize
the truth of what should come first…

7. Children around the world
they are the teachers and they must be heard
they tell the truth from out of their hearts
and we must have answers to all their demands….

Refrain:

Who do you think you are?
Who do you think that you are?
Who do you think you are….
We’re living upon the same star!

Why don’t you stop all this greed and depression?
You taught us to speak, but you don’t want to listen………

8. Children around the world
they are the ones who must be heard
theirs is the future and they demand truth

and we must have answers…

Deutsche Übersetzung: Hört!

Kinder auf der ganzen Welt
wollen geliebt und gehört werden.
Kein Gott und keine Göttin gibt Erwachsenen die Erlaubnis
sie zu unterdrücken und ihre Träume zu zerstören.

Wenn wir denken, dass ihre Worte weniger wert sind, als unsere,
dann sind wir irregeleitet und ich bin mir sicher, dass wir falsch liegen.
Sie sind die Lehrer für ein neues Morgen der Welt
und wir dürfen sie nicht mit Hass und Leid füttern.

Wer glauben wir zu sein?
Wer glauben wir denn zu sein?
Wer glauben wir zu sein?
Und der Friede ist fern…

Wir haben vergessen durch ihre Augen zu sehen.
Wir sind die Blinden in unseren Lebenslügen verloren.
Jede Mutter gebiert unter Schmerzen
und wofür, wenn wir soviele Kinder in Not bringen?

Wir hoffen einfach nur, dass sie ihren Weg finden,
aber ihre eigene Sicht der Dinge hat nichts zu sagen.
Wir haben nicht das Recht ihre Zukunft zu beanspruchen.
Wenn wir nicht aufhören sie zu ignorieren, werden sie mit uns dasselbe tun.

Wer glauben wir zu sein?
Wer glauben wir nur zu sein?
Wer glauben wir zu sein?
Während wir lügen und kämpfen und der Friede so fern ist.

Wir lassen ihnen keine Wahl, verbieten ihre Stimmen,
sie saugen auf, was übrig bleibt.
Sie wachsen auf zwischen Ruinen, Zerstörung und Tod
und finden vielleicht ein bißchen Liebe im Spiel

Die mächtigsten Menschen auf dieser Erde
sind nicht so mächtig wie jede neue Geburt.
Erst in den Augen des Untergangs erkennen sie
die Wahrheit dessen, was an erster Stelle stehen muss…

Kinder auf der ganzen Welt
sind die Lehrer und müssen gehört werden.
Sie sprechen die Wahrheit aus ihren Herzen heraus
und wir müssen antworten auf all ihre Fragen:

Wer glaubst du zu sein?
Wer glaubst du nur zu sein?
Wer glaubst du zu sein?
Wir leben alle auf dem gleichen Stern!
Warum hört ihr nicht auf mit all der Gier und Unterdrückung?
Ihr habt uns sprechen gelehrt, aber ihr wollt nicht hören!

Kinder auf der ganzen Welt
sind diejenigen, die wir hören müssen.
Ihnen gehört die Zukunft, sie fordern Wahrhaftigkeit
und wir müssen antworten….

Text Original und deutsche Übersetzung: Gabi Saler, 22. November 2015

5 Kommentare zu „LiSTEN!“ – Lyrics mit deutscher Übersetzung

  1. Für mich ist die Entwicklung all dessen immer noch ein großes Wunder. Danke dafür….

  2. Chandra - Christine // 3. Januar 2016 um 0:00 // Antworten

    Wie wunderbar ! Danke für den Text und die Übersetzung ! Schade,dass ich das Lied in der Endfassung nie ganz zu hören bekommen habe – gerne würde ich diesen kleinen Obulus zahlen – nur für mich ist das alles zu kompliziert…..Ich bin computertechnisch nicht allzu sehr bewandert ! So freue ich mich eben am Text ! Danke liebe Gabi !

    • Liebe Chandra, nach Riesenschritten im Dezember machen wir jetzt gerade Babysteps 😉 Und du hast vollkommen recht: Es ist momentan noch viel zu kompliziert das Lied ganz erleben zu können. Das soll und wird sich ändern! Versprochen!

  3. Liebe Gabi,
    nachdem wir uns auf dem Geburtstagfest von Alex kennenlernten und Du es hingekriegt hast, das Lied per Smartphones eines der jungen Leute in erstaunlicher Qualität „erquäken“ zu lassen, hörte ich es nun nochmal an und las auch die deutsche Übersetzung. Kompliment! Alles super…, viel Erfolg,
    wünscht Norbert

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*