März 2016

Weil Worte unser Denken lenken…

Wer von uns steht drauf? Warten kann ätzend sein. Weil es den flow unterbricht, sofern ich grade einen erlebe. Weil es von anderen, wichtigen Dingen abhält, sofern [...]

Von wegen „nicht genug“…

Habe entschieden heute nicht mehr in der realen Außenwelt aufzutreten. Stattdessen wähle ich die innere Einkehr. Dumm bloß, dass da immer noch diese Stapel [...]

Dabeisein ist alles!

Das muss ein lustiger Bold sein, der Seppo. Persönlich kenne ich ihn ja noch nicht, aber seit gestern weiß ich immerhin, dass er Blogger ist und sich aus [...]

Das Rad des Lebens

Zeit zum Sortieren, Ordnen, Ausmisten. In mir und um mich herum. Dabei finde ich eines meiner alten Gedichte wieder. Passt, nach weiteren neun Jahren vergangener Lebenszeit, [...]